Einblicke
oder: Wie sieht ein Kloster von innen aus?

 


Eingang
zur Pforte


Hinter der Klosterpforte wartet der Schutzengel.


Pfortenkorridor


Atrium mit Stecktafel und Bildfenster
(hl. Gerhard Majella)
 


Atrium in der Vorweihnachtszeit

 

Erdgeschoss

 

 

 

 

 

 

 

Im Atrium die drei großen und großartigen Ölgemälde aus der Zeit der Unterichts- und Erziehungsanstalt:


Gesamtbild 1890


Lehrwerkstätten 1903
 


Unten der neue Unterrichtsflügel
von 1906

 

 

 

 

 


Korridor mit historischem Lehrpfad


Gründungstafel
von 1872


Korridor-Rücksetie

 

 

 

 

(Nähere Informationen zur Kirche auf der Kirchenseite)


Sakristei

 

 

 

 

 

Hier geht es weiter
zum 1. und 2. Obergeschoss
.

 


Refektorium
weihnachtlich geschmückt


Spülküche
 


Küche